Monatliche Archive: März 2015


Neue Dörfer

Das Thema gut – nachhaltig – naturnah – selbstbestimmt leben beschäftigt viele Leute: Das ist natürlich eine gute Nachricht. Dass es trotzdem nur so ein Randthema zu bleiben scheint, ist weniger schön. Eine richtige Bewegung mit mitreißender Strömung ist es, befürchte ich, noch nicht geworden, auch wenn entsprechende Artikel gerne mit einem “Immer mehr Menschen wollen … (so leben)” beginnen. Was fehlt? Ich weiß es nicht. Mir fällt immerhin auf, dass das Kind viele verschiedene Namen hat und dass die Grenzen zwischen den vermeintlich unterschiedlichen Disziplinen nicht so offen sind, wie sie sein könnten. Zum Beispiel rede ich hier immer […]

634px-Heudorf_bei_Messkirch_um_1575_Haufendorf

Begeisterung, Entsetzen

Ich habe einen Newsletter versendet und auf diesen Blog hingewiesen – mit sehr unterschiedlichen Reaktionen. Hier ein paar Ausschnitte: …auch wenn der Grund Deiner Mitteilung eher auf den kommerziellen Missbrauch einer guten Idee fusst, hat sie doch gleich was Gutes. Denn ich habe mir zwar Euer Büchlein gekauft, aber (oh Schande) gar nichts gewusst von Eurer Website. Wie so viele medial ausgeschlachtete Themen wie Supernanni, Auswanderer o. wie das hiess, so können auch Lebensgemeinschaften zum “Hit” werden um dann wieder für den gemeinen Fernsehconsumenten in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Aber ich glaube daran, dass es einige Menschen gibt, die nichts […]


Rein und Raus

Bei Sat1 sind die „Pioniere“ jetzt damit beschäftigt, sich zu überlegen, wen sie für ihre „neue Gesellschaft“ behalten wollen und wer bitteschön lieber gehen soll. Das hat ja eine Leserin dieses Blogs vorhin auch zum allerersten reinen Newtopia-Kommentar motiviert (siehe letzter Beitrag). Fände ich irgendwie lustig, wenn auf der eurotopia-Seite jetzt auch darüber spekuliert werden würde, wer bei Newtopia als Nächstes rausfliegt und wer neu dazukommen darf… Von mir wird‘s das aber nicht geben, dafür schaue ich zu selten fern und dafür ist mir das auch zu albern. Denn natürlich kann es beim Aufbau einer besseren Gesellschaft – oder eben […]

3753_036 (2)

Gemeinschaft geht baden…

Auch spannend – wenn auch sicher schmerzhaft für die Beteiligten: Die Geschichte vom Lebenspark Tollense auf https://web.archive.org/web/20170407134400/https://tollense-lebenspark.info/aktuelles/


Post nach Newtopia 7

Zunächst: Ich bin schon auch neidisch auf die Leute, die Newtopia machen. Wer sind die überhaupt? Wer schaut sich das alles an und entscheidet, was zusammengeschnitten oder als Clip auf der Website gezeigt wird? Das muss ja der eigentliche Irrsinn an dem Projekt sein. Und neidisch bin ich, weil: Ich denke schon lange, dass Gemeinschaft einen prima Stoff für eine Dokuserie abgeben würde. Ich wäre nur niemals darauf gekommen (und hätte auch nicht das Kapital dafür), das komplett zu inszenieren. Und dass es so tolle Kameras gibt, mit denen das technisch möglich ist, ohne Kamera- oder Tonleute und ohne zusätzliche […]

Newtopia_06032015_CandyKers