eurotopia wieder lieferbar! Plus Gedanken über Treue zu Dingen.


Tatsächlich kam am Dienstag, 9.11., die Spedition vorgefahren – in viel Handarbeit konnten wir weitere 3000 eurotopia-Bücher in Empfang nehmen und an die schon wartenden Bestellenden* verschicken. Wie gehabt bei uns im Shop bestellbar (oben links auf dieser Website „Shop“).

Jetzt geht es weiter an die Fertigstellung der DVD von „Kein richtig falsches Leben“ – unserem Film über das Leben in Gemeinschaft. Der Stream wird in einer knappen Woche online gehen, die DVD ist fast fertig und wird ziemlich cooles Bonusmaterial enthalten, zum Teil absolut exklusiv nur auf dieser DVD. So sind wir: Geben ein Buch raus, wo fast alle digital gucken wollen, und basteln mit viel Liebe an einer DVD, obwohl längst gestreamt wird. Bisschen altmodisch? Wir benutzen ja auch noch Briefmarken (am Liebsten Sondermarken) zum Verschicken in unserem Shop statt Online-Frankierung. Vielleicht hat dieses irgendwie Konservative ja auch die Seite, dass man einen gewissen Respekt oder sogar ein bisschen Liebe für die Dinge empfindet, die einen umgeben (z.B. DVDs, Bücher, Briefmarken) – und sie nicht einfach loslassen will.

Wir sind also weder konservativ noch akltmodisch, sondern modern und aufgeschlossen – und dabei total treu!

*Mist, Genderfalle. Eigentlich ist das ja clever, statt Besteller*innen „Bestellende“ zu sagen – aber was, wenn die Bestellenden in der Vergangenheit bestellt haben? Dann müsste es doch Bestelltende oder so heißen…???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.